ioki startet Werksverkehr mit Roche

ioki startet Werksverkehr mit Roche

Ist es möglich, Pkw-Pendler für den öffentlichen Nahverkehr zu gewinnen, wenn man ihnen eine durchgängige Reisekette anbietet? Um diese Frage zu beantworten, testet ioki mit 25 Roche-Mitarbeitern einen externen Werksverkehr an. Gestartet ist das Pilotprojekt am 12. März und wird ganze sechs Wochen laufen.

mehr lesen
Was ist eigentlich… Mobility Analytics?

Was ist eigentlich… Mobility Analytics?

„Mobility Analytics” kann als Übergriff für verschiedene Entwicklungen in Bezug auf Mobilität und Verkehr, wie Transportmodellierung, Algorithmen oder Berechnungsansätze, unter Berücksichtigung eines Big-Data-Ansatzes verstanden werden.

mehr lesen
NACHGEFRAGT bei Dr. Mara Cole

NACHGEFRAGT bei Dr. Mara Cole

Als Koordinatorin der Themenplattform Vernetzte Mobilität des Zentrums Digitalisierung.Bayern fördert Dr. Mara Cole den interaktiven Dialog zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit im Kontext von vernetzter Mobilität und Digitalisierung.

mehr lesen
Was ist eigentlich… SaaS?

Was ist eigentlich… SaaS?

SaaS steht für Software as a Service. In der heutigen digitalen Welt bezeichnet SaaS im Allgemeinen eine neue und alternative Art des Zugriffs auf Software im Gegensatz zu herkömmlichen Zugriffsmethoden.

mehr lesen
NACHGEFRAGT bei Dr. Tom Vöge

NACHGEFRAGT bei Dr. Tom Vöge

Dr. Tom Vöge ist seit 2015 als Policy Analyst beim Weltverkehrsforum (ITF) der OECD tätig und koordiniert die Arbeit an Intelligent Transport Systems (ITS).

mehr lesen
Was ist eigentlich… MaaS?

Was ist eigentlich… MaaS?

MaaS steht für Mobility As A Service und steht für die Verlagerung weg von persönlichen Verkehrsmitteln hin zu Mobilitätslösungen, die als Dienstleistung genutzt werden. MaaS vereint jede Art von Transport in einer einzigen intuitiven mobilen App.

mehr lesen