Startschuss für das PforzheimShuttle

Startschuss für das PforzheimShuttle

Seit heute ist das “PforzheimShuttle“ in der Nordstadt unterwegs und bringt damit ein neues Mobilitätsangebot in die Region: Der digital buchbare Rufbus ergänzt als On-Demand-Service die bestehenden Linienangebote und wird zukünftig an Wochentagen zwischen 8 und 20 Uhr und auf flexiblen Routen Fahrgäste zwischen 21 Haltestellen von A nach B bringen.

mehr lesen
Der On-Demand-Service ioki Hamburg wird ein Jahr alt

Der On-Demand-Service ioki Hamburg wird ein Jahr alt

Ein Jahr, 20 Elektrofahrzeuge, 160.000 Fahrten – seit Start des Shuttle-Services in den Hamburger Stadtteilen Osdorf und Lurup ist viel passiert! Insgesamt wurden bereits über 215.000 Fahrgäste auf flexiblen Routen und rund um die Uhr ans Ziel gebracht – die Hälfte davon hat den ioki Shuttle-Service dabei für die Anfahrt zu größeren ÖPNV-Haltestellen genutzt.

mehr lesen
VHH und ioki weiten das Bediengebiet aus

VHH und ioki weiten das Bediengebiet aus

Die erste und letzte Meile zur nächstgelegenen ÖPNV Haltestelle überbrücken – dieses Ziel verfolgen ioki und die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein und das Ganze sehr erfolgreich: Das im Juli 2018 gestartete Projekt “ioki Hamburg” hat sich heute als fester Mobilitätsbaustein etabliert und beförderte mit rund 20 elektrischen Fahrzeugen 180.000 Fahrgäste.

mehr lesen
ioki startet Werksverkehr mit Roche

ioki startet Werksverkehr mit Roche

Ist es möglich, Pkw-Pendler für den öffentlichen Nahverkehr zu gewinnen, wenn man ihnen eine durchgängige Reisekette anbietet? Um diese Frage zu beantworten, testet ioki mit 25 Roche-Mitarbeitern einen externen Werksverkehr an. Gestartet ist das Pilotprojekt am 12. März und wird ganze sechs Wochen laufen.

mehr lesen

Neuester Artikel

NACHGEFRAGT bei Joachim Rodenkirch, Bürgermeister der Stadt Wittlich

NACHGEFRAGT bei Joachim Rodenkirch, Bürgermeister der Stadt Wittlich

Joachim Rodenkirch ist seit 2009 Bürgermeister der Kreisstadt Wittlich. Einer Stadt mit 20 000 Einwohnern, die fast genauso viele Arbeitsplätze bietet, womit Wittlich als das ökonomische Kraftzentrum zwischen Trier und Koblenz gilt. Rodenkirch hat Forstwirtschaft studiert, ist Mitglied des Kreistages und vertritt die Interessen der mittleren Städte im Vorstand des Städtetages von Rheinland-Pfalz. Als Bürgermeister hat er viele Entwicklungen der Stadt sowohl miterlebt als auch vorangetrieben. Im Jahre 2018 wurde das innovative Projekt Wittlich Shuttle gestartet.