/ Reading: 3 min.
Aug 2, 2022
/ Deutschland
Schienenersatzverkehr auf Abruf: Fahrgäste können On-Demand-Busse in der Mobility Stuttgart App buchen
(Stuttgart/Frankfurt, 3. August 2022) Gemeinsames Projekt der DB-Tech-Unternehmen ioki und Mobimeo • SEV on-demand: flexibel und digital mobil trotz Stammstreckensperrung
Weitere Artikel

Während der Stammstreckensperrung in Stuttgart können Kundinnen und Kunden in der Mobility Stuttgart App der S-Bahn erstmals auch flexible On-Demand-Busse buchen. Vom 30. Juli bis zum 11. September 2022 sind die Kleinbusse des Schienenersatzverkehrs (SEV) als zusätzliches Mobilitätsangebot in den Abendstunden und am Wochenende auf zwei Routen unterwegs.

SEV-Angebot erstmals per App buchbar

Die DB-Unternehmen ioki und Mobimeo liefern die Technologie für den On-Demand-Service: Die Pooling- und Routing-Software stammt von ioki. Mobimeo entwickelt die Mobility-as-a-Service-Plattform (MaaS), auf der die Mobility Stuttgart App basiert. Gemeinsam mit der S-Bahn Stuttgart und DB Regio Bus realisieren sie den digitalen Schienenersatzverkehr „S-Bahn OnDemand“. Die Einbindung der ioki Software und damit des digitalen, bedarfsgerechten SEV in die Mobility Stuttgart App erfolgt tiefenintegriert über eine Schnittstelle (Application Programming Interface, API). Durch diese Form der Einbindung können Nutzerinnen und Nutzer die On-Demand-Busse in der App finden und direkt buchen, ohne eine andere App öffnen zu müssen.

ioki und Mobimeo verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz integrierter Mobilität und verbinden klassische Instrumente des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) mit digitalen Sharing- und Pooling-Angeboten. So entwickelten die beiden Technologieunternehmen bereits gemeinsam die Multimodal-App KVV.mobil des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) weiter. Seit 2019 hat die DB das Angebot an Linienbussen schon mit rund 330 Bedarfsverkehren erweitert und damit über sieben Millionen Fahrgäste befördert.

Dr. Michael Barillère-Scholz, CEO und Mitgründer von ioki: „In Stuttgart entsteht der erste digital gesteuerte Schienenknoten Deutschlands, daher ist es konsequent, auch im Schienenersatzverkehr ein digitales Angebot bereitzustellen. Gemeinsam mit Mobimeo realisieren wir einen On-Demand-Service in Stuttgart, der den Fahrgästen ein zuverlässiges und flexibles SEV-Mobilitätsangebot bietet.”

Heike Löffler, Chief Strategy Officer (CSO) von Mobimeo: „Mobimeos Mobilitätsplattform vernetzt verschiedene Verkehrsmittel: In Stuttgart ist während des Schienenersatzverkehrs auf der Stammstrecke das ÖPNV-Angebot auf der Straße eine gute Alternative, um von A nach B zu kommen. In der Mobility Stuttgart App finden die Nutzerinnen und Nutzer die beste Verbindung und können die On-Demand-Busse direkt in der App buchen.”

Kontakt

Sie schreiben einen Beitrag über ioki und benötigen dafür noch weitere Informationen und Bildmaterial? Kein Problem! 
Melden Sie sich gerne direkt bei:

Xenia Heitmann

Tel. ​+49 (0)152 321 071 44
news@ioki.com