ioki | Website Systembild | Logo negativ

/ Reading: 2 min.

26. Okt 2023
/ Germany
Ridepooling in der Verkehrsplanung
On-Demand-Verkehre, die auf dem Ridepooling-Konzept basieren, sind in aller Munde und längst eine wichtige Säule des individuellen, öffentlichen Nahverkehrs. Es bedarf einer datenbasierten Verkehrsplanung, um das volle Potenzial von On-Demand-Mobilität nutzen zu können. Denn, wenn Verkehrsunternehmen einen neuen On-Demand-Betrieb aufnehmen möchten, stellt sich ihnen unweigerlich die Frage nach der richtigen Ridepooling-Ausgestaltung und dem besten Verhältnis zwischen Kosten und Nutzen des flexiblen Angebots.

Durch Ridepooling können die produktiven Betriebszeiten im On-Demand-Betrieb erhöht werden. Bei ioki unterstützt das Mobility Analytics and Consulting Team mit ioki Analytics beim Planen und Optimieren neuer Mobilitätsangebote mit Ridepooling-Charakter. Dabei werden die betrieblichen und wirtschaftlichen Auswirkungen verschiedener Planungsvarianten in einer Betriebssimulation für unterschiedliche Anwendungsfälle ermittelt. Die Grundlage hierfür ist die Verkehrsnachfrage aus der Mobilitätssimulation und die Grenzen des geplanten On-Demand Bediengebietes. Zusätzlich verfügen wir über Daten aus bestehenden On-Demand-Verkehren mit ioki Ridepooling-Software. Die dort gewonnenen Erkenntnisse fließen ebenfalls in die Bewertung ein, um die Nachfrage bestmöglich zu analysieren. 

Für den passenden Ridepooling-Anwendungsfall und damit den Erfolg des On-Demand-Verkehres beziehen unsere Expertinnen und Experten unterschiedliche Angebotsparameter mit ein. Dazu gehören Flottenmerkmale, die geplanten Warte- u. Servicezeiten des Verkehrs oder auch wie viele Umwege bei Fahrtanfragen in Kauf genommen werden. Auf Basis des ioki Algorithmus kann die Betriebssimulation ermitteln, wie viele Fahrzeuge benötigt werden, um den Fahrgästen ein qualitativ hochwertiges Angebot machen zu können. Konkret geht es darum, dass die eingehenden Fahrtanfragen optimal auf die vorhandenen Fahrzeuge verteilt werden.  

Die Ridepooling-Parameter Umwegigkeit und Wartezeit haben den größten Einfluss auf das Gesamtsystem ÖPNV und für die Fahrgäste. In der Regel sorgt eine Erhöhung der Wartezeit um wenige Minuten zu keinem Qualitätsverlust bei den Fahrgästen. Schließlich erreicht ein On-Demand-Angebot mehr Menschen als ein liniengebundenes ÖV-Angebot​. So arbeiten unsere Mobilitätsexpertinnen und -experten gemeinsam mit den Verkehrsunternehmen daran, Mobilitätskonzepte aufeinander abzustimmen. 

Mehr zu ioki Analytics hier.

Neuester Artikel

Einfacher unterwegs mit der ioki Fahrzeug-App: Ein Einblick in die Navigations-App für On-Demand-Verkehre

Einfacher unterwegs mit der ioki Fahrzeug-App: Ein Einblick in die Navigations-App für On-Demand-Verkehre

Die ioki Fahrzeug-App ist neben der ioki Fahrgast-App und dem ioki Operator ein wichtiger Teil der ioki Platform. Sie wurde speziell kreiert, um eine möglichst reibungslose Fahrt für das Fahrpersonal, eine komfortable Reise für Fahrgäste und einen effizienten Betrieb für Verkehrsunternehmen zu ermöglichen.
Aktuell ist der Einsatz von Bedarfsverkehren oft mit einem hohen bürokratischen und papiergebundenen Arbeitsaufwand verbunden. Durch den Einsatz der ioki Platform und die Nutzung der App wird dieser eliminiert.

Verwandte Artikel

Einfacher unterwegs mit der ioki Fahrzeug-App: Ein Einblick in die Navigations-App für On-Demand-Verkehre

Einfacher unterwegs mit der ioki Fahrzeug-App: Ein Einblick in die Navigations-App für On-Demand-Verkehre

Die ioki Fahrzeug-App ist neben der ioki Fahrgast-App und dem ioki Operator ein wichtiger Teil der ioki Platform. Sie wurde speziell kreiert, um eine möglichst reibungslose Fahrt für das Fahrpersonal, eine komfortable Reise für Fahrgäste und einen effizienten Betrieb für Verkehrsunternehmen zu ermöglichen.
Aktuell ist der Einsatz von Bedarfsverkehren oft mit einem hohen bürokratischen und papiergebundenen Arbeitsaufwand verbunden. Durch den Einsatz der ioki Platform und die Nutzung der App wird dieser eliminiert.

Auf zu neuen Ufern: ioki erstellt erste touristische Mobilitätsanalyse

Auf zu neuen Ufern: ioki erstellt erste touristische Mobilitätsanalyse

Der Fokus bei Mobilitätsanalysen von ioki ist die Entwicklung individueller und passgenauer Empfehlungen. Das Ergebnis: integrierte Verkehrsplanungen, ein zukunftsweisender Mobilitätsmix und optimierte ÖPNV-Angebote. Was sich bisher größtenteils auf Alltagsmobilität bezogen hat, wurde nun auf touristische Mobilität erweitert.